By Obering. Rudolf Klose (auth.)

Show description

Read or Download Anstrichstoffe und Anstrichverfahren: mit besonderer Berücksichtigung der Untergrund- und Zwischengrundbehandlung Heft 103 PDF

Best german_4 books

Realzeit-Programmierung

Das Buch führt in die verschiedenen Techniken der Realzeit- und Parallel-Programmierung ein. Hierzu werden u. a. die unterschiedlichen Konzepte von drei Realzeit-Sprachen (Ada, Modula-2, Pearl) anhand von praktischen Beispielen erläutert. Besonderes Gewicht wird auf die abstrakte Modellierung der Abläufe in einem Realzeitsystem gelegt, etwa mit Hilfe von Zustandsdiagrammen, Petrinetzen und Rendezvous.

Fertigungsplanung: Planung von Aufbau und Ablauf der Fertigung Grundlagen, Algorithmen und Beispiele

Das Buch stellt die Methoden der Fertigungsplanung und Fabrikplanung auf eine gemeinsame foundation, beschreibt konkrete Modelle mit ihrer mathematischen Notation und schafft damit die Grundlage für eine Theorie. Die heute verwendeten Methoden werden systematisch dargestellt. Für den Leser von besonderem Nutzen sind die vielen Praxisbeispiele und Fallstudien sowie die Ansätze für Lösungen zu Problemen, die von heute eingesetzten Systemen nicht abgedeckt werden.

Die Zerspanbarkeit der metallischen und nichtmetallischen Werkstoffe

Biicher iiber ein bestimmtes Fachgebiet stellen meist eine paintings Bilanz dar. Die vielen Einzel-und Teilergebnisse, die sowohl bei der systemati schen Forschung wie auch bei den praktischen Betriebserkenntnissen im Sinne einer Ganzheitsbetrachtung geordnet und klar anfallen, sollen gestellt werden. Von den in neuerer Zeit erschienenen zusammenfassen den Werken iiber die Zerspanbarkeit behandelt das Buch von LEYEN SETTER!

Extra resources for Anstrichstoffe und Anstrichverfahren: mit besonderer Berücksichtigung der Untergrund- und Zwischengrundbehandlung Heft 103

Sample text

37 bis 40 und die Tab. 8 AufschluB. 39. : ; Probe \Y, Anstrich nur stark ge(IUollen. = 180. Abb. 'lO. lten, g"n7. wenige ltostfl eken. \' _ 1 O. Tabelle 8. P r ii fun g s - Erg e b n i s auf G run d m i k r 0 P hot 0 g rap his c her Un t e r sue hun g. Probe B H W Z • Befund Anstrich Anstrich Anstrich Anstrich ausgewaschen, durchgehend unterrostet. fast auf ganzer Flache durch Rost vernichtet. nur stark gequollen. gut erhalten, ganz wenig Rostflecken. III. Richtiger Aufbau von Anstrichketten. 24.

Weiterhin gehOrt zur Anlage eine Sandstrahlkabine mit eingebautem Winkeleisenrost fUr groBe, noch von Hand bewegliche Stucke. ; . OSE) . des Mitteldruck-Ventilators ein weitg~hend staubfreies Arbeiten. Die schragliegende verglaste Vorderwand sorgt fUr einen ausreichenden Schutz gegen zuruckprallenden Sand, so daB mit einer einfachen Staubschutzmaske gearbeitet werden kann. Durch Abscheidung des feinen Staubes in einen Trockenstaubfilter wird ein Verschmutzen der Umgebung mit Sandstaub vermieden.

Per. S. I 87° 119,2° Tabelle 13. Auf n a h m e f a hi g k e i t von L u ft fur Dam p f e von T r i un d Per. kcaljkg Ird. 120-130° I rd. 200° 0,228 0,216 VerdampfungskcaI/kg I warme 56,5 51,5 52. 46). a) Entfettung. Die Metallteile werden In 1 m 8 mit Losungsmitteldampf geLufttemperatur sattigter Luft sind bel den angegebenen im geschlossenen WaschgefaB in der Temperaturen enthalten °0 Weise behandelt, daB man aus einem bei Tri kg I bei Per kg SammelgefaB das heiBe Losungs0,09 10 0,30 mittel in das beheizte Waschge£aB 0,12 15 0,38 hineinpumpt, die Metallteile in der 20 0,15 0,48 25 0,19 0,58 Fliissigkeit bewegt und das Losungs0,24 30 0,70 mittel nach der Entolung, die nur kurze Zeit in Anspruch nimmt, in das SammelgefaB zuriickpumpt.

Download PDF sample

Anstrichstoffe und Anstrichverfahren: mit besonderer by Obering. Rudolf Klose (auth.)
Rated 4.18 of 5 – based on 12 votes