By Wolfgang Weißbach

Die Aufgabensammlung erm?glicht den Studierenden, den angestrebten Lernerfolg durch ein regelm??iges, zielgerichtetes Arbeiten sicherer und bequemer zu erreichen und selbst zu kontrollieren. Deshalb ist das Buch in einen Aufgabenteil (Fragen) und einen L?sungsteil (Antworten) getrennt. Die Gliederung und Nummerierung stimmt mit dem Lehrbuch "Wei?bach, Werkstoffkunde und Werkstoffpr?fung" ?berein. Dadurch kann nicht nur zur Frage die Antwort, sondern auch der zugeh?rige Lernstoff schnell gefunden werden.
In dieser neuen Auflage wurden alle Aufgaben einer gr?ndlichen Durchsicht und Aktualisierung unterzogen. Dabei wurde auf die neuen Werkstoffbezeichnungen umgestellt und auf eine leicht verst?ndliche, doch fachlich exakte Formulierung Wert gelegt. 0.33 aller Aufgabenstellungen ist neu, womit sich das Buch jetzt auch zum Einsatz an der FH eignet.

Show description

Read Online or Download Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung PDF

Similar german_4 books

Realzeit-Programmierung

Das Buch führt in die verschiedenen Techniken der Realzeit- und Parallel-Programmierung ein. Hierzu werden u. a. die unterschiedlichen Konzepte von drei Realzeit-Sprachen (Ada, Modula-2, Pearl) anhand von praktischen Beispielen erläutert. Besonderes Gewicht wird auf die abstrakte Modellierung der Abläufe in einem Realzeitsystem gelegt, etwa mit Hilfe von Zustandsdiagrammen, Petrinetzen und Rendezvous.

Fertigungsplanung: Planung von Aufbau und Ablauf der Fertigung Grundlagen, Algorithmen und Beispiele

Das Buch stellt die Methoden der Fertigungsplanung und Fabrikplanung auf eine gemeinsame foundation, beschreibt konkrete Modelle mit ihrer mathematischen Notation und schafft damit die Grundlage für eine Theorie. Die heute verwendeten Methoden werden systematisch dargestellt. Für den Leser von besonderem Nutzen sind die vielen Praxisbeispiele und Fallstudien sowie die Ansätze für Lösungen zu Problemen, die von heute eingesetzten Systemen nicht abgedeckt werden.

Die Zerspanbarkeit der metallischen und nichtmetallischen Werkstoffe

Biicher iiber ein bestimmtes Fachgebiet stellen meist eine paintings Bilanz dar. Die vielen Einzel-und Teilergebnisse, die sowohl bei der systemati schen Forschung wie auch bei den praktischen Betriebserkenntnissen im Sinne einer Ganzheitsbetrachtung geordnet und klar anfallen, sollen gestellt werden. Von den in neuerer Zeit erschienenen zusammenfassen den Werken iiber die Zerspanbarkeit behandelt das Buch von LEYEN SETTER!

Additional resources for Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung

Sample text

Inen Plastomers gibt es? b) Wie andert sich die Steifigkeit in den drei Bereichen? c) Injedem der drei Bereiche zeigt das Polymer auBerlich ein bestimmtes mechanisches Verhalten, das auf ein Verhalten der Kettenmolekiile zurUckzufiihren ist. Geben Sie das Verhalten fUr die drei Bereiche an. Bereich mechanischer Zustand innerer Zustand I II III d) In welchem Bereich (Bild) wird ein Plastomer (I) verarbeitet, (2) als Bauteil eingesetzt? 2 1m Kurzzeitversuch zeigen Plastomere die drei skizzierten typischen Kennlinien.

10 Was versteht man unter Anlasssprodigkeit? Wie lasst sie sich vermeiden? 11 Bei einem Vergiitungsstahl besteht zum Erreichen einer bestimmten Harte die Moglichkeit, entweder a) kurz bei einer hoheren oder b) langer bei einer tieferen Temperatur anzulassen. Nennen Sie Vor- bzw. Nachteile fur a) und b). 1 Allgemeines 1 Wie lasst sich die Hartesteigerung erklaren a) bei der Hartung (Abschreckhartung, Martensitbildung), b) bei der Aushartung (Ausscheidungshartung)? 2 Innere Vorgange 1 Wie muss die Loslichkeit zweier Metalle im festen Zustand beschaffen sein, damit diese ein aushartbares Legierungssystem bilden?

E) hOehste KOITosionsbestandigkeit und besondere GieBbarkeit und SehweiBeignung, t) hohe Festigkeit und Seewasserbestandigkeit, g) hohe Festigkeit und besondere Polierbarkeit? 7 Ausharten der Aluminium-Legierungen 1 a) Welche drei Arbeitsgange geh6ren zur Warmebehandlung "Ausharten"? Besehreiben Sie die inneren Vorgange, die dabei ablaufen. b) Wie konnen die inneren Vorgange beim letzten Arbeitsgang verzogert oder sogar verhindert werden? 2 Muss fUr das Warmauslagem einer AI-Legierung eine bestimmte Temperatur und Zeit eingehalten werden, oder sind diese oberhalb einer bestimmten Temperaturschwelle beliebig (Begrundung)?

Download PDF sample

Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung by Wolfgang Weißbach
Rated 4.34 of 5 – based on 21 votes