By Christoph Pape (auth.), Oliver Everling, Karl-Heinz Goedeckemeyer (eds.)

Zwischen der Bewertung einer financial institution oder Sparkasse durch eine Ratingagentur und dem von einem Kreditinstitut erstellten score besteht ein enger Zusammenhang:
Nur wenn das Kreditinstitut die eigenen Risikopotenziale richtig beurteilen und steuern kann, kann es eine confident Beurteilung einer Ratingagentur bekommen. Dies ist von zentraler Bedeutung, denn de facto diktieren Ratingagenturen den Banken, zu welchen Bedingungen sie auf den internationalen Geld- und Kapitalmärkten Finanztitel platzieren und sich Kapital zu beschaffen vermögen und somit ihre volkswirtschaftlichen Funktionen erfüllen können.

In dem vorliegenden Sammelband geben renommierte Fachleute einen praxisnahen Einblick in den Prozess des Bankenratings, erklären Voraussetzungen für eine gute Bewertung und erläutern Instrumente und Methoden der Risikoerkennung - und Steuerung. Das Buch gibt darüber hinaus Impulse für die theoretische Diskussion der Rolle von Ratingagenturen.

Show description

Read Online or Download Bankenrating: Kreditinstitute auf dem Prüfstand PDF

Similar german_6 books

Dienstleistungsmanagement: Grundlagen — Konzepte — Instrumente

Kundenorientierung hei? t die Devise, an der sich Prozesse, Leistungen und Mitarbeiter zu orientieren haben. Der Dienstleister von heute muss seine Leistungen entwickeln und vermarkten, er muss Prozesse beherrschen, Kapazit? ten planen, seine Mitarbeiter motivieren und den Erfolg steuern. Daher werden aus allen traditionellen BWL-Bereichen die Besonderheiten des Managements von Dienstleistungen herausgearbeitet, um ein stringentes Dienstleistungsmanagement zu entwickeln.

Strategisches Projektmanagement: Praxisleitfaden, Fallstudien und Trends

​Das Buch vermittelt dem Leser, wie Projektmanagement organisationsweit eingeführt werden kann. Dabei geht es nicht allein um Einzelprojekte, sondern gezielt um das administration mittlerer bis großer Projektportfolios. Ohne besondere Vorkenntnisse lernt der Leser, wie in den drei Phasen Standardisierung, Zentralisierung und Professionalisierung verbindliche Projektmanagement-Prozesse und -Methoden entwickelt und umgesetzt werden können.

Kompendium Internistische Onkologie: Teil 2: Therapie von Leukamien, Lymphomen, soliden Tumoren Spezielle Therapiemodalitaten · Regionale Chemotherapie · Notfalle

Die vollstandig uberarbeitete Neuauflage des Kompendiums erscheint wieder in zwei Teilen - im praktischen Kitteltaschenformat. Teil 1: Aktuelle Gesamtubersicht zu Genese, Epidemiologie, Atiologie und Biologie maligner Erkrankungen; Prinzipien der Diagnostik; Grundlagen der medikamentosen Therapie; gesamter Komplex supportiver Ma?

Shareholder-Value im Lebenszyklus: Methoden einer marktwertorientierten Unternehmensfuhrung

Die Diskussion um die Mehrung des Shareholder-Value hat im Zuge der Globalisierung internationaler Kapitalmärkte eine neue measurement erreicht. Inzwischen werden von der Planung und Kontrolle über das Rechnungswesen bis hin zur strategischen Steuerung alle betriebswirtschaftlichen Basisbereiche deutscher Unternehmen von der Forderung nach einer Steigerung des Unternehmenswertes erfaßt.

Additional info for Bankenrating: Kreditinstitute auf dem Prüfstand

Sample text

Er sieht sich als Problemlöser für seine Kunden. Seine Angebote gestaltet er bedarfsgerecht so, dass der Kunde erkennen kann, dass sie auf ihn individuell zugeschnitten sind. Um dieses Ziel zu erreichen, verfügt der Bankmitarbeiter von morgen natürlich über alle relevanten Kundendaten, die ihm seine Bank zur Verfügung stellen muss. Mit diesen Daten und ständig aktualisierten Wirtschaftsinformationen wird er seinen Kunden endlich der Gesprächspartner sein, den sie bislang oftmals vermissen. Die Bank von morgen hat alle Routinetransaktionen automatisiert.

13 Vgl. 6lf. 34 ses Ansatzes ist, dass das Ziel einer Unternehmensstrategie primär die Steigerung des Shareholder-Value sein muss. Die Differenz zwischen Shareholder-Value (das heißt der Marktkapitalisierung) und dem von den Anteilseignern investierten Kapital wird als MVA bezeichnet. Der MVA kann auf zwei unterschiedliche Weisen berechnet werden. Zum einen wird im so genannten Entity Approach der Buchwert des Eigen- und Fremdkapitals vom Marktwert des Eigen- und Fremdkapitals abgezogen)4 Zum anderen wird bei dem in Banken üblicheren Equity Approach von der Marktkapitalisierung des Eigenkapitals dessen bilanzierter Buchwert abgezogen.

Ebenso können interne Ratingsysteme von Geschäftspartnern nicht eingesehen werden. Der vorliegende Beitrag beleuchtet zum einen den Einfluss von Aspekten der Geschäftsstrategien auf das Rating von Kreditinstituten. Dazu ist es zunächst notwendig, genauer auf den Begriff der "Geschäftsstrategie" einzugehen und Dimensionen aufzuzeigen, welche die Strategie einer Bank determinieren. In einem nächsten Schritt wird beleuchtet, wie die Strategie in das Rating des Kreditinstituts einfließen kann. Beispiele verdeutlichen dabei die Wechselwirkungen zwischen der Strategie und dem Rating.

Download PDF sample

Bankenrating: Kreditinstitute auf dem Prüfstand by Christoph Pape (auth.), Oliver Everling, Karl-Heinz
Rated 4.46 of 5 – based on 7 votes